Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RIplus | SFG: Bischöfe und Domkapitel von Augsburg - Bd. 1: Wikterp - Walther I. von Dillingen (769-1152)

Sie sehen den Datensatz 371 von insgesamt 535.

Bischof Siegfried stirbt. - 2. non. dec.

Überlieferung/Literatur

Annales Augustani (11. Jh.) MG SS 3, 135; Necrologium monasterii s. Emmerami Ratisponensis (12. Jh.) MG Necr. 3, 332; Necrologium Weltenburgense (12./13.Jh.) MG Necr. 3, 382; Liber anniversariorum ecclesiae maioris Augustensis (15./16. Jh.) MG Necr. 1, 72.

Kommentar

Die Tagesangabe der Nekrologe und des Augsburger Jahrtagsbuches stimmt mit der der Augsburger Annalen überein (vgl. Loewe, Ann. Aug. 106). Über die im Jahrtagsbuch der Todesnachricht angefügte Schenkung Siegfrieds an das Domkapitel vgl. Nr. 344; ob es sich dabei um eine letztwillige Verfügung handelt, die in das Jahr 1096 zu setzen ist, muß offenbleiben (Braun, Geschichte 2, 17 meint, dies erschließen zu können). - Angaben über den Ort der Beisetzung fehlen; als Todesort ist wohl Augsburg anzunehmen. Es fehlen aus den letzten Lebensjahren Siegfrieds Mitteilungen, daß er sich außerhalb Augsburgs aufhielt.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. B Augsburg 1 n. 365, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/ea7e2ea8-3246-4891-a04f-c75cbeab100c
(Abgerufen am 20.06.2018).

Bestandsinformationen