Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RIplus | SFG: Bischöfe und Domkapitel von Augsburg - Bd. 1: Wikterp - Walther I. von Dillingen (769-1152)

Sie sehen den Datensatz 257 von insgesamt 535.

Kaiser Konrad II. bestätigt auf Bitte der Bischöfe Albuin [von Belluno], Bruno [von Augsburg], Alminger (Helmenger) [von Ceneda, Vittorio-Veneto, Prov. Treviso] und Urso [von Padua] unter näher beschriebenen Bedingungen die Güter des Domkapitels von Padua und verleiht Immunität. - Data … 5. non. maii … suburbium Ravenne.

Überlieferung/Literatur

MG DD 4, 123 f Nr. 91 (nach Abschr. 14. Jh. im KapitelsA Padua). - RI 3, 53 Nr. 94.

Kommentar

Über die Intervenienten vgl. Breßlau, Jb. Konrads II. 1, 180 f und Ficker, Beiträge zur Urkundenlehre 1, 318 ff; Schwartz, Besetzung 43, 45, 56.

 

Regest übernommen aus: Die Regesten der Bischöfe und des Domkapitels von Augsburg, bearbeitet von Wilhelm Volkert (Veröffentlichungen der Schwäbischen Forschungsgemeinschaft, Reihe 2b), Augsburg 1985, S. 145.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. B Augsburg 1 n. 251, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e8481364-1f78-4272-bfa1-b04708994bc9
(Abgerufen am 19.07.2019).

Bestandsinformationen