Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RIplus | SFG: Bischöfe und Domkapitel von Augsburg - Bd. 1: Wikterp - Walther I. von Dillingen (769-1152)

Sie sehen den Datensatz 76 von insgesamt 535.

König Ludwig d. K. schenkt auf die durch die Intervenienten Bischof Adalpero [von Augsburg], Bischof Walto [von Freising] und Graf Luitpold vorgebrachte Bitte des Bischofs Richgar von Passau dem Kloster St. Florian [an der Ipf, BHS Linz, OÖ] die an der Anesis [Enns] erbaute Burg mit allem Zubehör und die Güter des königlichen Knechts Perahart nördlich der Donau, wobei auch der Passauer Bischof und seine Nachfolger an dieser Schenkung teilhaben sollen. - XIIII. kal. februarii, anno domn. inc. DCCCC., ind. IIII., anno regis Ludowici I.

Überlieferung/Literatur

MB 31 I, 162 f Nr. 80 (nach Abschr. des 12. Jh. im HStA München) ; UBOE 2, 46 f Nr. 34 (nach Abschr. des 13. Jh. im StiftsA St. Florian, OÖ) ; Reindel, Luitpoldinger 32 f Nr. 23 – RI 21 Nr. 1994.

Kommentar

Dieses Diplom, das Adalpero „studiosissimus nutritor“ Ludwigs d. K. nennt, wurde als Fälschung aus Passau vom Ende des 10. Jh. angesprochen (vgl. Zibermayr, Norikum 340 und die bei RI und Reindel zit. Lit.). Teile der Narratio stammen aus den Annales Fuldenses (MG SS Schulausg. 134 f). In dem nur in Abschrift des 12. und 13. Jh. vorliegenden Diplom dürfte jedoch eine echte, von Notar Engilpero rekognoszierte Urkunde aus der Kanzlei Ludwigs vorliegen (Kehr, Kanzlei Ludwigs d. K. 5, 8 f im Anschluß an Krusch, NA 28, 604-607). Das Inkarnationsjahr ist um eine Einheit zu niedrig angegeben; für die kaiserliche Kanzlei ist der Annunziationsstil ungebräuchlich. Nach Indiktion und Regierungsjahr ist es richtig auf 901 zu stellen.

 

Nachtrag:

 

Druck: MG DKar. Germ. 4, 108 ff Nr. 9 (nach Abschr. des 12. Jh. im HStA München). - Zu den Intervenienten vgl. auch Weber, Reichsversammlungen 184 und Maß, Bistum Freising 95. - Zur Burg an der Enns vgl. HB d. bayer. Geschichte 21, 276; zum Aufenthalt des Königs in Regensburg s. Schmid, Regensburg 329.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. B Augsburg 1 n. 76, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e157f41f-d834-456d-b20d-8016952378ca
(Abgerufen am 18.06.2018).

Bestandsinformationen