Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RIplus | SFG: Bischöfe und Domkapitel von Augsburg - Bd. 1: Wikterp - Walther I. von Dillingen (769-1152)

Sie sehen den Datensatz 88 von insgesamt 535.

König Ludwig d. K. schenkt Erzbischof Ratpoto von Trier auf Intervention des [Erz-]Bischofs Hatto [von Mainz], der Bischöfe Adalpero [von Augsburg] und Salomon [von Konstanz] die bisher von Ruothard als Lehen innegehabten Besitzungen in Ankaracha [Enkirch/Mosel, Lkr. Zell/Mosel] und andere zu freiem Eigen. - III. idus februarii.

Überlieferung/Literatur

Beyer, UB zur Gesch. ... der mittelrheinischen Territorien 1, 216 Nr. 152 (nach Orig. im StaatsA Koblenz). - RI 21 Nr. 2050; vgl. auch Kehr, Kanzlei Ludwigs d. K. 36 f.

Kommentar

Nachtrag:

 

Druck: MG DKar. Germ. 4, 187 ff Nr. 59 (nach Orig. im StaatsA Koblenz).

 

Regest übernommen aus: Die Regesten der Bischöfe und des Domkapitels von Augsburg, bearbeitet von Wilhelm Volkert (Veröffentlichungen der Schwäbischen Forschungsgemeinschaft, Reihe 2b), Augsburg 1985, S. 57.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. B Augsburg 1 n. 88, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d5221d3d-bfb7-4e9e-8c98-e9a7ad47fcea
(Abgerufen am 27.06.2019).

Bestandsinformationen