Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RIplus | SFG: Bischöfe und Domkapitel von Augsburg - Bd. 1: Wikterp - Walther I. von Dillingen (769-1152)

Sie sehen den Datensatz 424 von insgesamt 535.

Papst Paschalis II. beauftragt [durch den Kanoniker von Augsburg, Konrad, dessen Bruder], Bischof W[ido] von Chur, über die gegen Bischof Hermann von Augsburg erhobenen Beschuldigungen zu entscheiden.

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in Nr. 421. - Bündner UB 1, 197 Nr. 261; GP 2 I,38 Nr. 32; 2II, 92 Nr. 24.

Kommentar

Der Überbringer des Auftrages, Domherr Konrad, ist aus Nr. 421 zu erschließen; vgl. über ihn auch Nr. 367. Zur Datierung dieser Vorgänge auf 1117 s. Zoepfl, Investiturstreit 325; Meyer-Marthaler 201. Gebele 31,117 Nr. 38 und 39 nimmt das Jahr 1113 fälschlich an. Der Auftrag ist offensichtlich gleichzeitig mit der Mitteilung an Dekan und Domkapitel von Augsburg ergangen (s. Nr. 419).

 

Nachtrag:

 

Vgl. GP 4, 124 Nr. 226.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. B Augsburg 1 n. 418, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d0f94e73-2705-4249-a906-1c528817edfa
(Abgerufen am 25.09.2018).

Bestandsinformationen