Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RIplus | SFG: Bischöfe und Domkapitel von Augsburg - Bd. 1: Wikterp - Walther I. von Dillingen (769-1152)

Sie sehen den Datensatz 517 von insgesamt 535.

Bischof W[alther] von Augsburg (G. Austensis episcopus) teilt Papst Coelestin II. mit, daß Erzbischof K[onrad] von Salzburg die bei ihm anhängige Streitsache zwischen dem Kloster Benediktbeuern [Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen] und Udalrich [von Elsendorf, Lkr. Kelheim] trotz der Benennung geeigneter Zeugen noch nicht entschieden habe.

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in Nr. 512. - GP 2 I, 42 Nr. 48.

Kommentar

Das verlorene Schreiben ist aus dem Mandat Coelestins II. von 1144 März 1 zu erschließen (s. Nr. 512 mit weiteren Angaben über den Streitgegenstand); es ging wohl im Winter 1143/44 ab.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. B Augsburg 1 n. 511, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/aeea89be-c867-47c9-8231-f9e80b9bd21d
(Abgerufen am 18.02.2018).

Bestandsinformationen