Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RIplus | SFG: Bischöfe und Domkapitel von Augsburg - Bd. 1: Wikterp - Walther I. von Dillingen (769-1152)

Sie sehen den Datensatz 206 von insgesamt 535.

Bischof Gebehard stirbt. - 7. (8.) id. iulii.

Überlieferung/Literatur

Annales Augustani zu 1001 (11 Jh.) MG SS 3, 124; Annales necrologici Fuldenses zu 8. id. iul. (11. Jh.) MG SS 13, 208. - RI 2, 768 Nr. 1381a; Hauck, KG Deutschlands 93, 983.

Kommentar

Wie sein Vorgänger Bischof Liutold wurde Gebehard im Dom zu Augsburg beigesetzt. Über die verhältnismäßig jungen Quellen, die dies berichten, s. Nr. 199. - Das Nekrolog aus Fulda gibt als Tagesdatum im Gegensatz zu den Augsburger Annalen die 8. Iden des Juli an. Eine eindeutige Entscheidung ist nicht möglich. Das Jahr 1001 der Augsburger Annalen ist in 1000 zu ändern, da bereits im Januar 1001 Gebehards Nachfolger, Bischof Siegfried, auf der Synode in Rom erscheint (s. Nr. 208, 209). - Die Tagesangabe „Juli 6“ bei Uhlirz, Jb. Ottos III. 346 Anm. 123 ist irrig (ebenso RI 2, 768 Nr. 1381b).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. B Augsburg 1 n. 206, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a8479b0c-6508-4a0a-91ca-263c610087f9
(Abgerufen am 23.06.2018).

Bestandsinformationen