Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RIplus | Erzbischöfe von Mainz - Abt. 2, Bd. 1 (1354-1371)

Sie sehen den Datensatz 541 von insgesamt 2806.

Erzbischof Gerlach an Busso, Propst des Stiftes zu Heiligenstadt, Mainzer Diözese: Den Austausch des Patronatsrechtes der Pfarrkirche in Bickenriede (Bickinride) nebst vier Hufen Ackerland in der Gemarkung dieses Dorfes und des Patronatsrechtes der Pfarrkirche in Wydecheshusen1 nebst vier, von jeder weltlichen Gerichtsbarkeit freien Hufen Ackerland in der Gemarkung des Dorfes Heuthen (Hoythene) und einer Hofstatt (area) in diesem Dorfe, der zwischen dem Propste (unter Zustimmung des Dekans und Kapitels des Stiftes zu Heiligenstadt) einerseits und dem Propste, der Äbtissin und dem Konvente des Cisterz.-Klosters in Anrode (Annen-) andrerseits vollzogen worden ist, bestätigt er hiermit. Fortan hat also der jeweilige Heiligenstädter Propst als Patron der Kirche in Wydecheshusen diese, dagegen das Kloster die Kirche in Bickenriede zu verleihen.

Originaldatierung:
D. Heilgenstad VIII. idus Februarii 1356.

Überlieferung/Literatur

Or. Perg.: Magdeburg (Kloster Anrode nr. 90). Das Sekret (unter Papierdecke) an Pressel.2 – Abschr. (17. Jh.): Magdeburg, Kopiar des Kl. Anrode I f. 71V. – Gedr.: Joh. Wolf, Eichsfeld. Kirchengesch., Urk. S. 26 nr. 27. – Reg.: v. Wintzingeroda-Knorr, Wüstungen des Eichsfeldes 1011; Ausfeld i. d. Mühlhäuser Geschichtsblättern 7 (1906), 39 nr. 110, beide fehlerhaft.

Eine zweite Ausfertigung ist an Propst, Äbtissin und Konvent von Anrode gerichtet. Neuere Abschr.: Magdeburg, Kopiar von Anrode 1 f. 72V und Kop. 1539e (163) f. 53.

Anmerkungen

  1. 1Der Name dieses ausgegangenen Dorfes – es lag westl. von Kefferhausen, etwa 10 km südöstl. von Heiligenstadt – lebt in dem Werdingshäuser Grunde und der Wergershäuser Kapelle noch heute. Vgl. v. Witzingeroda 1007 ff.
  2. 2nicht „abhangend“, wie Ausfeld sagt.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. EB Mainz 2,1 n. 540, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d335bd01-e922-4615-bfc4-878a7f5f6897
(Abgerufen am 15.11.2018).

Bestandsinformationen