Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RIplus | Erzbischöfe von Mainz - Abt. 2, Bd. 1 (1354-1371)

Sie sehen den Datensatz 1034 von insgesamt 2806.

Erzbischof Gerlach verleiht Dietrich und Walther, den Söhnen Apels von Tastungen, das Burglehen in Gleichenstein (Glichen-), das durch den Tod Hartmanns von Kirchberg frei geworden ist.

Überlieferung/Literatur

Lat. Regest:1 Würzburg, Ingrossaturbuch 4 f. 294V.

Anmerkungen

  1. 1Unmittelbar vor dem Regest der vorigen Urk. (von derselben Hand) eingetragen und wohl vom gleichen Tage wie diese.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. EB Mainz 2,1 n. 1033, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/aff68a3f-5937-4b97-a1c6-61e78e3b02e9
(Abgerufen am 19.12.2018).

Bestandsinformationen