Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RIplus | Erzbischöfe von Mainz - Böhmer, Regesta archiepiscoporum Maguntinensium 1 (742?-1160)

Sie sehen den Datensatz 1509 von insgesamt 2048.

beurkundet, dass Adelog, canonicus zu Magdeburg, dem Kloster Bursfeld einen hof in Albolderode geschenkt habe.

Originaldatierung:
F. 1123, ind. 1, D. Erpesfordiae 8 kal. Julii.
Zeugen:
Embrico Propst zu S. Maria in Erfurt, Cuno Propst in Jecheburch; die capläne: Godescalc, Heinrich, Edelger; die freien: Graf Dudo Vogt des genannten klosters, Graf Sizzo von Swarceburch, Graf Ernst von Tunna, Graf Ludwig von Lare, Dedo von Zigenberch; die Ministerialen: Helperich Vitzthum, Arnold von Bleboue, Werner truchsess, Godebold marschalk, Arnold von Heiligenstadt, Haward, Cuonrad u. andere.

Überlieferung/Literatur

Scheidt, Vom Adel. 305. -Vergl. Tettau, Beitr. z. d. Reg. d. Gr. v. Gleichen. in: Mittheil. d. Ver. f. G. u. Alterthumsk. v. Erfurt. V, 140.
[Nummer im Druck: 132]

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 1509], in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e6f35c58-f6a8-4e16-b440-350bfbc7b175
(Abgerufen am 14.11.2018).

Bestandsinformationen