Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RIplus | Erzbischöfe von Mainz - Böhmer, Regesta archiepiscoporum Maguntinensium 1 (742?-1160)

Sie sehen den Datensatz 42 von insgesamt 2048.

Gemmulus, diacon der römischen kirche, stattet Bonifatius (archiepiscopo provinciae Ger manie) für die durch Denehard ihm geschickten briefe und geschenke seinen dank ab und hofft die gewünschten briefe des hl. Gregorius ihm nach herstellung seiner gesundheit senden zu können. Als geschenk schickt er ihm einigen weihrauch. Jaffé, Mon. Mog. 156, nr. 54.

Überlieferung/Literatur

Vergl. Hefele-Hergenröther, Conc. G. III, 507 u. 508; Hahn, fränk. Jahrbb. 741‒752, Excurs. XVII. u. Sybel's Hist. Zeitschr. XVI, 426; Dünzelmann, Zur Anordnung d. Bonifaz. Briefe. in: Forschungen z. d. G. XIII, 24.
[Nummer im Druck: 41]

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 42], in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e164dec2-76c3-490c-b3eb-86585c006f69
(Abgerufen am 22.09.2019).

Bestandsinformationen