Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RIplus | Erzbischöfe von Mainz - Böhmer, Regesta archiepiscoporum Maguntinensium 1 (742?-1160)

Sie sehen den Datensatz 1675 von insgesamt 2048.

Die Märker (merchere) von Thietmelle übergeben ihm durch die hand ihres Vogtes Albert von Schauenburg auf rath weiland des magisters Bovo aus Fritzlar den ort Weissenstein. (Wilhelmshöhe bei Cassel.)

Zeugen:
Heinrich Propst von Bicheburg, Godescalc von Heiligenstadt, Propst Hartwin, capellan Lambert auch Vitzthum zu Rusteberg.

Überlieferung/Literatur

Enthalten in der urk. des Erzbischofs Heinrich dd. Geismar 14 Dec. 1143. Ledderhose, Zur Gesch. des Kl. Weissenstein. in: Justi, Hess. Denkw. IVa, 32.
[Nummer im Druck: 298]

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 1675], in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/e09d5a6a-be7f-4faf-ac60-12a392f6f204
(Abgerufen am 16.11.2018).

Bestandsinformationen