Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RIplus | Erzbischöfe von Mainz - Böhmer, Regesta archiepiscoporum Maguntinensium 1 (742?-1160)

Sie sehen die Regesten 21 bis 40 von insgesamt 2048

Anzeigeoptionen

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 21]

726 Nov. 22

Papst Gregor II. theilt ihm mit, dass er die von ihm durch den Priester Deneval geschickte botschaft über die fortschritte des bekehrungswerkes erhalten habe und antwortet ihm auf einige fragen über gewohnheit und lehre der apostolischen kirche bezüglich der ehe, der anklage gegen Priester, der...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 22]

c. 732

Papst Gregor III. spricht seine freude über die glücklichen erfolge aus, welche Bonifatius in seinem bekehrungswerk erzielte, und übersendet ihm das pallium, damiter als einer der Erzbischöfe betrachtet werde und Bischöfe weihe. (Hinc jure tibi sacri pallei direximus munus, quod beati Petri...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 23]

c. 732, Fritzlar

weiht die kirche daselbst und prophezeit, dass dieselbe niemals durch feuer zerstört werden würde. Z. j. 774. Dum igitur ipsa Saxonorum gens coepisset saeviens domos forinsecus incendio cremare, venerunt ad quandam basilicam in loco qui dicitur Fricdislar, quam sanctae memoriae Bonefacius...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 24]

735

bittet den Bischof Pehthelm von Whithorn um sein gebet und sendet ihm einige geschenke. Dann wünscht er aufschluss darüber, ob ein mann eine wittwe heirathen dürfe, bei deren sohn er früher taufpathe gewesen sei.

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 25]

735

bittet den Erzbischof Nothelm von Canterbury, dass er ihn und seine gefährten mit dem band der katholischen glaubenseinheit und der geistlichen liebe umschlingen möge. Ferner bittet er um ein exemplar jenes buches, in welchem die fragen des hl. Augustinus und die antworten des Papstes Gregorius...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 26]

735

erinnert seinen schüler Duddo daran, dass er ihm die frühere freundschaft bewahren möge und bittet um einen theil der abhandlung über den apostel Paulus, den er nicht besitze. Ferner wünscht er mittheilungen über seine forschungen in der hl. schrift und namentlich solle er ihm durch den...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 27]

735

bittet Eadburga, die äbtissin von Tenet, welche ihm durch übersendung von büchern und gewändern schon oft seine traurigkeit gemildert habe, dass sie ihm die briefe des hl. apostels Petrus zum gebrauche bei der predigt mit goldenen buchstaben schreiben möge und damit er die worte dessen, der ihn...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 28]

709-738

Daniel, Bischof zu Winchester, schreibt an den Abt Forthere, dass er Merwalh, obgleich er nach der für die weihe ordnungsmässigen zeit gekommen sei, doch zum diacon geweiht habe.

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 29]

c. 737 bis 738

berichtet an Geppan und Eoban, an Tatwin und Wyigbert und alle brüder und schwestern über die günstige aufnahme bei Papst Gregor III. der ihm befehl ertheilt habe, sein werk fortzusetzen. (... gratanter nos cum gaudio apostolicus pontifex suscepit; et de relegatione nostra laeta responsa...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 30]

c. 737 bis 739

Papst Gregor III. empfiehlt denselben bei seiner rückkehr aus Rom allen Bischöfen, Priestern und Äbten und ermahnt diese, förderlich zu sein, wenn sich einer von ihren dienern dem heiligen manne im dienste des katholischen glaubens anschliessen wolle. Und sie möchten ihm helfer schicken, welche...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 31]

c. 737 bis 739

Papst Gregor III. ermahnt alle vornehmen und das volk der gauen Deutschlands, die Thüringer und Hessen, Borthareer und Nistresen, Wedrever, Lognaer, Sudvoden und Grabfelder und alle im östlichen landstrich wohnenden, den worten des Bischofs Bonifatius zu folgen und die Bischöfe und Priester,...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 32]

c. 737 bis 739

Papst Gregor III. ermahnt die Bischöfe in Baiern und Alemannien, Wiggo, Liudo, Rydoltus und Adda ihres berufes würdig zu wandeln. Insbesondere wünscht er, dass sie den Bischof Bonifatius, der seine stelle vertritt (nostram agentem vicem), mit der gebührenden ehre aufnehmen, die falschen...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 33]

739 Oct. 29

Papst Gregor III. richtet an ihn ein schreiben mit dem ausdruck der freude darüber, dass er mit gottes hilfe an hunderttausend seelen in den schoos der kirche geführt habe. Dann lobt er ihn, dass er Baiern in vier sprengel getheilt und jedem einen Bischof gegeben habe, indem er zu dem von dem...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 34]

740

Auf seinen rath wird das Kloster Benedictbeuren gegründet und er weiht dasselbe auch zu ehren der hl. Dreifaltigkeit und der jungfrau Maria ein. Anno incarnationis Domini 740 ex consilio sancti Bonifacii Mogontiacensis archiepiscopi istud Burense monasterium constructum est sub regula sancti...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 35]

c. 732 bis 741

bittet (als "universalis ecclesiae legatus Germanicus et servus sedis apostolice Bonifacius, qui et Wynfrethus, sine praerogativa meritorum nominatus archiepiscopus") den gesammten clerus und alle aus dem stamme der Anglen entsprossene katholiken aufs inständigste um ihr gebet, damit sich die...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 36]

741 gegen ende

bittet und beschwört Gripo, den sohn Karl Martell's, alle diener gottes in Thüringen namentlich auch die mönche und nonnen, gegen die bosheit der heiden zu schützen und das christliche volk zu vertheidigen. Er verspricht ihm, seiner im gebet zu gedenken, wie sein vater bei seinen lebzeiten und...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 37]

741? (742)

gründet die bisthümer Eichstätt und Wirzburg. Cumque quoddam canonicae rectitudinis speculum omnibus ad exemplum gradibus bene vivendi opponeret, et evidens cunctis veritatis vestigium oriretur, jam sibi suaeque infirmitati longevo aetatis senio decrepitus, salubre exhibuit consilium, et juxta...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 38]

742 Jan. bis März

wünscht dem Papste Zacharias zu seiner erhebung glück und verspricht ihm, den katholischen glauben und die einheit der römischen kirche zu bewahren. Dann bittet er um bestätigung der von ihm gestifteten Bischofssitze zu Wirzburg, Buraburg und Erfurt. Den zustand der fränkischen kirche schildert...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 39]

742 sommer od. herbst (743 Apr. 1)

Papst Zacharias beantwortet den brief des Bonifatius an ihn vom anfang des jahres 742; er bestätigt die gründung der bisthümer Wirzburg, Buraburg und Erfurt, nachdem er ihm noch einmal zu bedenken gegeben, ob sich jene orte auch zu Bischofssitzen eignen und besonders hervorgehoben, dass...

Details

Bonifatius (742-755) - RIplus Regg. EB Mainz 1 [n. 40]

742 sommer od. herbst (743 Apr. 1)

Papst Zacharias schreibt an Witta, den Bischof von Buraburg, dass er sich über die errichtung von Bischofssitzen in den provinzen Germaniens sehr gefreut habe. Auf bitten des hl. Bonifatius ertheile er nun denselben seine bestätigung und bestimme, dass sie unverrückt bleiben sollen. Nach ihrem...

Details