Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,5

Sie sehen den Datensatz 1305 von insgesamt 1338.

Papst Benedikt (VIII.) weiht den zum Abt von Montecassino erwählten Propst Theobald.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Leo v. Ostia, Chr. II 42 (MGSS. XXXIV 247). Reg.: JL. I p. 512; IP. VIII 132 n. *57. Lit.: Hirsch, Jahrbücher III 206 f.; Wappler, Papst Benedikt 68; Hoffmann, Abtslisten 306.

Kommentar

Das Datum der Weihe ergibt sich aus der Nennung des Festtages Peter und Paul in der Chr. v. Montecassino. Zu Theobalds Wahl vgl. n. 1241.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,5 n. 1244, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1022-06-29_1_0_2_5_0_1305_1244
(Abgerufen am 29.03.2017).