Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,5

Sie sehen den Datensatz 1216 von insgesamt 1338.

Papst Benedikt (VIII.) bestätigt dem von ihm geweihten (n. 1107) Abt Johannes (V.) von Subiaco (Johanni religioso presbitero et monacho atque a nobis per imperiali constitutione consecrato abbate venerabili monasterio sancti pii patri Benedicti et sancte Scolastice, qui situm est in Sublaco) wunschgemäß (und mit wörtlicher Benützung von n. 1003) die Besitzungen, Rechte und Pflichten seines Klosters, besonders dessen Immunität. ‒ Sancte sedis apostolicę ... Scr. pm. Benedicti not. et scrin. SRE. in men. Sep., ind. suprascr. XIV.

Überlieferung/Literatur

Org.: Kop.: 1) 11‒12.Jh., Subiaco Arch. abb.: VI n. 1 fol. 38v 2) 1573, Subiaco Arch. abb.: VI n. 10 fol. 38v 3) 1623, Subiaco Arch. abb.: VI n. 15 fol. 38. Erw.: Chr. Sublacense (SS. rer. Ital. XXIV/6, 33) u. Mürtz, Chr. (Allodi 145 f.). Drucke: Allodi-Levi, Regesto Sublacense 38; Zimmermann, PUU. 941 n. 497. Reg.: JL. 4007 α; Federici, Doc. 45 n. 164; IP. II 91 n. 25; Santifaller, LD. 325; Santifaller, Elenco 332. Lit.: Egidi, Notizie storiche 86; Morghen, Le relazioni 207 u. 210; Cignitti-Caronti, L'abbazia nullius sublacense 47.

Kommentar

Zur weiteren Überlieferung vgl. IP. II 91 n. 25. Das Privileg übernimmt wörtlich den Text von n. 1003. Es fehlt nur die namentliche Aufzählung der Hörigen des Klosters, wobei auf die Vorurkunde verwiesen wird, und die Nennung einiger Besitztümer, die aber vielleicht bloß vom Kopisten übersehen wurden. Neu ist der Passus über die Immunität des Klosters, die als weitere Ausgestaltung der Jurisdiktionsrechte des Abtes erscheint: ... decernimus, ut nullus ... in totam supradictam terram vestri monasterii ... audeat comitem vel vicecomes aut castaldius mittere vel vestros homines ad servitium vel ad angariam ducere seu ad districtum sive ad placitum protrahere ...

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,5 n. 1160, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1015-09-00_1_0_2_5_0_1216_1160
(Abgerufen am 28.03.2017).