Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,5

Sie sehen den Datensatz 1207 von insgesamt 1338.

Rückkehr des Papstes Benedikt VIII. nach Rom.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Hugo v. Farfa, Exceptio relationum (Balzani, FSI. 33/1903, 69) u. Gregor v. Catino, Chr. (Balzani, FSI. 34/1903, 85). Reg.: JL. I p. 508. Lit: Wappler, Papst Benedikt 36.

Kommentar

Hugo v. Farfa, dem Gregor v. Catino folgt, erwähnt die Rückkehr des Papstes nach Rom unmittelbar nach den n. 1151 geschilderten Ereignissen: ... reinvestivit me ... ac fecit breve testatum, et reversus est Romam.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,5 n. 1152, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1014-08-00_1_0_2_5_0_1207_1152
(Abgerufen am 27.03.2017).