Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,5

Sie sehen den Datensatz 1021 von insgesamt 1338.

Papst Johannes XVII. erteilt dem Kloster San Giovanni di Marzana (D. Città di Castello) ein Schutzprivileg.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Urk. Innozenz' II v. 1136 XII. 13 (IP. IV 107 n. 6). Reg.: IP. IV 107 n. *3.

Kommentar

Das heute verlorene und nur aus späteren päpstlichen Urkunden bekannte Privileg, das Kehr in IP. eher dem Papst Johannes XVIII. zuschreiben möchte, wird nebst n. 18 und anderen Papsturkunden in dem zitierten Privileg Innozenz' II. als Vorurkunde erwähnt. Zur Kritik vgl. n. 18.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,5 n. †976, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1003-00-00_1_0_2_5_0_1021_F976
(Abgerufen am 20.10.2017).