Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,5

Sie sehen den Datensatz 734 von insgesamt 1338.

Papst Johannes (XV.) bestätigt dem Abt Rainald von Aniane (Rainaldo religioso abbati venerabilis monasterii, quod vocatur Aniana, ... in comitatu Sustancionense super rivulum, quod dicitur Anianum) (D. Maguelonne) wunschgemäß den gesamten Besitzstand seines Klosters samt allen Pertinenzen; verleiht das Recht der freien Abtwahl; gestattet den Äbten die Ausübung des Bußrechtes an allen Gedenktagen Christi; unterwirft die Klosterangehörigen der Jurisdiktion der Äbte und bedroht Ungehorsam mit dem Anathem. ‒ Convenit apostolico moderamini ... Rescr. pm. Stephani s. scrinii SRE. in men. et in die V.

Überlieferung/Literatur

Org.: Kop.: 12. Jh., Montpellier, Arch. départ.: H 1 fol. 27v. Erw.: Urk. Urbans II. v. 1099, Paschalis' II. v. 1100, Calixts II. v. 1120, Innozenz' II. v. 1130, Eugens III. v. 1146, Anastasius' IV. v. 1154 u. Hadrians IV. v. 1159 (Cassan-Meynial, Cartulaire d'Aniane 85, 87, 95, 97, 99, 102 u. 104). Drucke: Cassan-Meynial, Cartulaire 78; Zimmermann, PUU. 597 n. 308. Reg.:Lit.: Tisset, L'abbaye de Gellone 73; Kortüm, UrkSprache 279 ff.

Kommentar

Zur Überlieferung vgl. Wiederhold, PUU. in Frankreich VII 7. Die im zitierten Chartular von Aniane überlieferte Fassung scheint den ursprünglichen Text des heute verlorenen Originals besser wiederzugeben als die Verfälschung n. 699, doch müssen auch hier bes. in der Datierung Emendationen vorgenommen werden, da der Kopist das Original wohl nicht ganz entziffern konnte. Über Verbesserungsvorschläge vgl. JL. 3844, wo allerdings die tironische Note et fälschlich mit einem J verwechselt wurde, so daß man versucht war, in den Jan., Juni oder Juli zu datieren. Die Schlußformel muß indic(tione) V. lauten. Cassan-Meynial datieren das Privileg in den Pontifikat Johannes' XIII. Da aber Abt Rainald in der Zeit von 972 bis 1001 seinem Kloster vorstand, war wohl Johannes XV. der Urheber und man hat in das Jahr 992, einem fünften Indikationsjahr, zu datieren. Über Rainald vgl. Cassan-Meynial 378 u. 398 sowie Hist. de Languedoc, nouv. éd. IV 448.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,5 n. 698, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0992-01-00_1_0_2_5_0_734_698
(Abgerufen am 19.01.2017).