Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,5

Sie sehen den Datensatz 677 von insgesamt 1338.

Papst Johannes XV. verleiht der Kirche San Crisogono (in Rom) die Salvatorkirche in Curte (in Rom) gegen jährliche Zinszahlung.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Urk. Calixts II. v. 1121 IV. 17 (IP. I 125 n. 5). Reg.: JL. *3859; IP. I 125 n. *3.

Kommentar

Über weitere Erwähnungen der Verleihung in Privilegien Innozenz' II. u. Innozenz' III. vgl. IP. I 125 n. *7 u. Hageneder, Reg. II 290. Über die Salvatorkirche vgl. Huelsen, Le chiese di Roma 438 n. 14. Sie erscheint in der zitierten Urkunde Calixts II. unter dem Namen sancti Salvatoris de Curte bzw. in Fundo.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,5 n. 643, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0985-00-00_2_0_2_5_0_677_643
(Abgerufen am 22.09.2018).