Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,5

Sie sehen den Datensatz 406 von insgesamt 1338.

Der verbannte Papst Benedikt (V.) wird von seinem Bewacher, dem Erzbischof Adaldag von Hamburg-Bremen, in allen Ehren gehalten und führt ein vorbildliches Leben.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Adam v. Bremen, Gesta II 12 (Schmeidler, SS. rer. G. 2/1917, 69); Ann. Hamburgenses (Reuter 410); Ann. Hamburgenses brevissimi (Reuter 433). Reg.: JL. I p. 470. Lit.: Dehio, Gesch. Hamburg-Bremen 109; Mann, Lives IV 277 ff.; Schöffel. Kirchengesch. Hamburgs 115; Holtzmann, Kaiserzeit 205 f.

Kommentar

Vgl. Adam: archiepiscopus vero magno cum honore detinuit usque ad obitum eius, und über den Papst: apud nos in sancta conversatione vivens aliosque sancte vivere docens; dazu Zimmermann, Parteiungen 65.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,5 n. 382, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0965-05-00_1_0_2_5_0_406_382
(Abgerufen am 20.07.2017).