Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,5

Sie sehen den Datensatz 415 von insgesamt 1338.

Hier wäre die Palliumverleihung an Erzbischof Dietrich (I.) von Trier einzuordnen (n. 457), wenn man neueren Vermutungen folgt und die allerdings nur formelhafte Feststellung der Palliumurkunde Papst Johannes' (XIII.) wörtlich nimmt, daß die Insignie wunschgemäß zugeschickt worden sei (transmisimus).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,5 n. 390a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0965-00-00_5_0_2_5_0_415_390a
(Abgerufen am 25.07.2017).