Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,5

Sie sehen den Datensatz 347 von insgesamt 1338.

Papst Johannes (XII.) weigert sich, der an ihn ergangenen Vorladung des Kaisers Otto (I.) und der (römischen) Synode Folge zu leisten.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Cont. Reginonis 963 (Kurze, SS. rer. G. 50/1890,173); Flodoard v. Reims, Ann. (Lauer 157); Discordia (MG. Ldl. I 458); Bernold v. Konstanz, De damnatione (MG. Ldl. II 44); Sigebert v. Gembloux, Chr. (MGSS. VI 350); Ann. Saxo 963 (MGSS. VI 617); Ann. s. Trudperti 963 (MGSS. XVII 288); Otto v. Freising, Chr. VI 23 (Hofmeister, SS. rer. G. 45/1912,286); Gottfried v. Viterbo, Pantheon (MGSS. XXII 234); Helinand v. Froidmont, Chr. (Migne, PL. 212, 897); Alberich v. Troisfontaines, Chr. (MGSS. XXIII 769); Chr. univ. Mettensis (MGSS. XXIV 510); Johannes v. Colonna, Mari hist. VII 21 (MGSS. XXIV 271). Reg.: ‒ Lit: Zimmermann, Papstabsetzungen 86 f.

Kommentar

Während Liudprand v. Cremona zwei Ladungsschreiben an den Papst überliefert (n. 322 u. n. 325), begnügt sich die Cont. Reginonis mit einer summarischen Berichterstattung über den Prozeß und die Ladungen und sieht in der Weigerung des Papstes, nach Rom zurückzukehren, den Grund für die Erhebung Leos VIII. (n. 329): Imperator ... sinodum coadunavit et consilio eorum missa legatione canonica auctoritate aufugam apostolicum ad sedem pontificalem et apostolicam revocavit. Illo tamen hoc omnimodis renuente ... Vgl. zur Deutung auch Lintzel, Schriften II 368. Vgl. auch n. 319. Der Bericht des Cont. wird von den übrigen Quellen zumeist aufgenommen und wiederholt. Flodoard weiß von mehreren Ladungen: ... saepe illum revocante imperatore ... reverti nolente. Sigebert spricht statt von einer Weigerung nur von einem Zögern des Papstes und kennt drei Ladungen, wobei wohl das Wissen um die kanonischen Vorschriften eine Rolle spielt und schon die Berufung des Konzils durch Otto als Ladung gezählt wird: Qui tertio evocatus, dum se excusatum venire cunctatur ... Vgl. zur Beurteilung auch Zimmermann 86 f., 182 u. 244.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,5 n. 323, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0963-11-00_1_0_2_5_0_347_323
(Abgerufen am 19.10.2017).