Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,5

Sie sehen den Datensatz 303 von insgesamt 1338.

Papst Johannes XII. bestätigt den zum Erzbischof von Sens erwählten Erchembald.

Überlieferung/Literatur

Erw.: Gaufrid v. Courlon, Chr. (Julliot 346). Reg.:Lit.: Gall. christ. XII 30; Bouvier, Hist. de Sens I 319.

Kommentar

Erchembald wurde am 27. Juni 958 zum Erzbischof geweiht; vgl. Lot, Carolingiens 335. Seine sicher erfolgte Bestätigung durch den Papst, von der aber nur Gaufrid berichtet, erfolgte nach diesem im Jahre 959.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,5 n. 280, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0959-00-00_1_0_2_5_0_303_280
(Abgerufen am 24.07.2017).