Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 1006 von insgesamt 1024.

Heinrich erneuert dem Kloster Montecassino auf Intervention der Kaiserin Kunigunde die Schenkung der Burg Rocca d'Evandro. – Hugo canc. vice Eberhardi archicap.; Wiederholung des DH. II. 474 (Reg. 2022); mundiert von jenem Schreiber, von dem nur noch die DDK. II. 24, 30 stammen; Pönformel und Corroboratio entnahm er dem DH. II. 482 (Reg. 2032); M.; SI. D.; „Quamvis communiter loca.”

Überlieferung/Literatur

Montecassino Klosterarchiv.

Petri diaconi registrum Cassinense aus der Mitte des 12. Jh. f. 62 no. 132 ebenda (B).

Stumpf, Acta ined. 385 no. 275 aus D; MG. DD. 3, 650 no. 508.

Stumpf 1824.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 2060, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1024-04-19_1_0_2_4_1_1006_2060
(Abgerufen am 27.03.2017).