Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 972 von insgesamt 1024.

Auf Einladung des Erzbischofs Aribo von Mainz feiert Heinrich hier das Pfingstfest. – Eine vom Mainzer Metropoliten einberufene Provinzialsynode, an welcher auch Bischof Godehard von Hildesheim teilnimmt, trennt neuerlich die Ehe des Grafen Otto von Hammerstein mit Irmgard. Während der Graf sich unterwirft, ist Irmgard dazu nicht bereit.

Überlieferung/Literatur

Vita Godehardi posterior cap. 19 (SS. 11, 206).

Kommentar

Zur Sache vgl. Reg. 1974 b, ferner Jbb. Heinrichs II. 3, 268 f. u. Boye in NA. 48 (1930) 76.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 2039a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1023-06-02_1_0_2_4_1_972_2039a
(Abgerufen am 17.12.2017).