Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 969 von insgesamt 1024.

Als Gesandte Heinrichs erscheinen am französischen Königshofe Bischof Gerard von Cambrai und Abt Richard von St. Vanne, die König Robert II. zu einer Zusammenkunft mit dem Kaiser zu Ivois einladen.

Überlieferung/Literatur

Erwähnt in einer Urkunde des Bischofs Warin von Beauvais (Bouquet, Rer. Gall. et Franc. SS. 10, 609 Anm. a).

Kommentar

Vgl. Jbb. Heinrichs II. 3, 257 f.; E. Lavisse, Hist. d. France 2/2, 160; Hauck, Kirchengeschichte 3, 530; Kienast, Deutschland u. Frankreich 47; Holtzmann, Kaiserzeit 479 f. – Vgl. Reg. 2041 a.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 2037d, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1023-05-01_1_0_2_4_1_969_2037d
(Abgerufen am 16.01.2017).