Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 949 von insgesamt 1024.

Synode unter Vorsitz Heinrichs.

Überlieferung/Literatur

Ann. Quedlinburg. (SS. 3, 88).

Kommentar

Von dieser Synode ist nur bekannt, daß sie nach der Rückkehr des Kaisers aus Italien, aber noch vor seinem Aufenthalt in Grona (vgl. Regg. 2029–2031) „in partibus ... occidentalibus” abgehalten wurde; vgl. Jbb. Heinrichs II. 3, 226.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 2028a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1022-00-00_2_0_2_4_1_949_2028a
(Abgerufen am 17.01.2017).