Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 918 von insgesamt 1024.

Heinrich feiert das Weihnachtsfest.

Überlieferung/Literatur

Ann. Quedlinburg. (SS. 3, 88). – Ann. Hildesheim. (SS. schol.) mit der falschen Ortsangabe „Thorneburh”.

Kommentar

Heinrich muß schon einige Tage vor Weihnachten in Ravenna eingetroffen sein, weil Bischof Walter von Eichstätt, der sich im kaiserlichen Gefolge befunden haben muß, dort am 20. Dezember verstorben ist; vgl. Jbb. Heinrichs II. 3, 196 Anm. 5 (mit falschem Todesdatum) und F. Heidingsfelder, Regg. d. Bischöfe v. Eichstätt no. 161.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 2008a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1021-12-25_1_0_2_4_1_918_2008a
(Abgerufen am 24.03.2017).