Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 792 von insgesamt 1024.

Heinrich feiert das Pfingstfest. – Er überträgt das durch den Tod des Bischofs Landbert († 16. Mai 1018) vakant gewordene Bistum Konstanz seinem Kaplan Rudhard.

Überlieferung/Literatur

Thietmar VIII, 18 (9); Herim. Aug. (SS. 5, 119); Chron. Suev. univ. (SS. 13, 70); Ann. Augiens. (SS. 3, 124).

Kommentar

Vgl. Ladewig-Müller, Regg. z. Geschichte der Bischöfe von Konstanz 1, 54 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 1931a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1018-05-25_1_0_2_4_1_792_1931a
(Abgerufen am 23.10.2017).