Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 780 von insgesamt 1024.

Heinrich feiert das Osterfest. – Er erfährt, daß Graf Balderich für die Ermordung des Grafen Wichmann (vgl. Regg. 1895 b, 1931 b) noch immer keine Genugtuung geleistet hat.

Überlieferung/Literatur

Thietmar VIII, 7 (5); Ann. Quedlinburg. (SS. 3, 84); Ann. Hildesheim. (SS. schol.) irrtümlich zu Bamberg.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 1923d, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1018-04-06_1_0_2_4_1_780_1923d
(Abgerufen am 10.12.2016).