Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 773 von insgesamt 1024.

König Rudolf III. von Burgund überträgt in Anwesenheit seiner Gemahlin, seiner Stiefsöhne sowie seiner Fürsten dem Kaiser Krone und Szepter und erneuert die eidlichen Abmachungen (Erbvertrag von 1016 = Reg. 1886 a).

Überlieferung/Literatur

Thietmar VIII, 7 (5).

Kommentar

Vgl. Jbb. Heinrichs II. 3, 79; Holtzmann, Kaiserzeit 458.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 1921a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1018-02-00_1_0_2_4_1_773_1921a
(Abgerufen am 29.05.2017).