Regestendatenbank - 175.344 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 680 von insgesamt 1024.

Im Auftrage Heinrichs treffen Erzbischof Gero von Magdeburg sowie die Bischöfe Arnulf von Halberstadt und Thietmar von Merseburg in Meissen ein, um das von den Polen zerstörte Suburbium (Reg. 1866 m) wieder aufzubauen. Als dies nach 14 Tagen geschehen war, wird die Burg einem Grafen Friedrich auf vier Wochen übertragen.

Überlieferung/Literatur

Thietmar VII, 23 (15).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 1868a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1015-10-08_1_0_2_4_1_680_1868a
(Abgerufen am 27.02.2017).