Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 687 von insgesamt 1024.

Heinrich bestätigt dem Kloster S. Vanne zu Verdun das vom Grafen Liuthard geschenkte Gut Baslieux (Frankreich, Dep. Meurthe-et-Moselle, Ar. Briey) im Gau Metz mit der Kirche und allem Zubehör und sichert diese Schenkung gegen eventuelle Ansprüche der Erben des Schenkers. – Fälschung; vgl. die Bemerkungen zu Reg. 1872.

Überlieferung/Literatur

Angebl. fehlt.

Abschrift aus einem verlorenen Chartular des 12. Jh. f. 23 in der Coll. Moreau 46, f. 204' in der Bibliothèque nationale Paris; Chartul. S. Vitoni Virdunensis des 15./16. Jh. in Coll. Dupuy 244 f. 22 und Cod. lat. 5435 f. 22' (D2) ebenda.

Stumpf, Acta ined. 374 no. 266 aus D2 zu 1014–1015; MG. DD. 3, 677 no. 525.

Stumpf 1833.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 1873, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1015-00-00_3_0_2_4_1_687_1873
(Abgerufen am 25.05.2017).