Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 513 von insgesamt 1024.

Heinrich schließt einen vorläufigen Frieden mit einigen Anhängern des aufständischen Luxemburger Grafenhauses. – Der König läßt die Juden aus Mainz vertreiben; gegen Ketzer wird vorgegangen.

Überlieferung/Literatur

Ann. Quedlinburg. (SS. 3, 81).

Kommentar

Vgl. H. Renn, Luxemburger Grafenhaus, in Rhein. Archiv 39 (1941) 95 u. Aronius, Regg. zur Geschichte der Juden no. 144.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 1764d, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1012-11-00_1_0_2_4_1_513_1764d
(Abgerufen am 22.01.2017).