Regestendatenbank - 175.344 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 425 von insgesamt 1024.

Heinrich verleiht auf Bitten des Bischofs Heinrich von Würzburg dessen bischöflicher Kirche das Marktrecht zu Kreuzwertheim (Kr. Marktheidenfeld, Unterfranken) mit allen Gerechtsamen und öffentlichen Funktionen zu freiem Verfügungsrecht zum Nutzen des Bistums (qualiter nos ... petitione Heinrici Wirzburgensis episcopi suum iuge devotumque servitium inspicientes in loco Werdheim dicto in pago in comitatu vero sito mercatum fieri permittimus ibique factum cum omni sua utilitate et publica functione ad aecclesiam sancti Salvatoris in Wirzburg, ubi preciosi Christi martyris Kyliani corpus requiescit, ... concedimus ..., ea quippe ratione ut predictus Heinricus Wirzburgensis episcopus suique successores de prenominato mercato eiusque utilitate dehinc liberam habeant potestatem quicquid eis placuerit faciendi). – Guntherius canc. vice Uuilligisi archicap.; verfaßt und geschrieben von EC; M.; SI. (unecht); „Notum sit omnibus.”

Überlieferung/Literatur

München Hauptstaatsarchiv (A).

Mon. Boica 28a, 412 no. 260 aus A mit MVIII; MG. DD. 3, 243 no. 207; Haug im Jb. d. Hist. Vereins Alt-Wertheim 1937, 90 mit Übersetzung und Foto.

Böhmer 1054; Stumpf 1524.

Kommentar

Zum falschen Siegel vgl. NA. 3 (1877) 44 u. Bresslau, Urkundenlehre 2, 618; Nachtragung des Gau- und Grafennamens wurde vergessen. – Seit P. Schöffels Ausführungen in ZGO Rh. NF. 54 (1941) 468 ff. bezieht man die Marktrechtverleihung nicht mehr auf das erst im 12. Jh. entstandene Wertheim (Kr. Tauberbischofsheim, Nordbaden), sondern auf die um die Wende des 7./8. Jh. entstandene fränkische Ursiedlung Kreutzwertheim; weitere Literatur dazu in Badisches Städtebuch 171 (Deutsches Städtebuch, hrsg. v. E. Keyser IV/2, Stuttgart 1959).

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 1719, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1009-10-22_1_0_2_4_1_425_1719
(Abgerufen am 26.02.2017).