Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 382 von insgesamt 1024.

Heinrich schenkt der bischöflichen Kirche von Lüttich und deren Bischof Balderich auf Intervention des Bischofs Heimo von Verdun und des Grafen Heinrich, ferner mit Zustimmung der betroffenen Besitzer einen königlichen Forst mit dem Wildbann und allem Zubehör innerhalb angeführter Grenzen und gewährt das freie Verfügungsrecht (qualiter nos ... Heimonis sancte Virdunensis sedis presulis atque Hezelonis comitis interventu quandam iuris regni nostri forestim infra istos fines adiacentem hisque terminis precinctam: ex uno latere fluvioli Poleia et Edera, ex alio Summa fluviolus, ex tercio strata imperialis que a Summa tendit usque ad villam que nominatur Pons imperii, ex quarto Mosa et inter ortum Poleie et Summe silva que dicitur Heira – cum banno nostro ceterisque eius pertinentiis ... secundum collaudationem conprovincialium inibi predia habentium sancte Leodicensis ecclesie episcopo eiusque rectori Baldrico ... concedimus ..., ea scilicet ratione ut predictus Baldricus episcopus suique suecessores de iam nominata foresti eiusque pertinentiis liberam dehinc habeant potestatem ... quicquid eis libuerit faciendi). – Eberhardus episcopus et canc. vice Willigisi archicap.; verfaßt von EC; M.; „Si ecclesias dei.”

Überlieferung/Literatur

fehlt.

Abschrift aus dem Anfang des 13. Jh. im Liber cartarum eccl. Leodiensis f. 73' im Zweiten Weltkrieg vernichtet, früher Staatsarchiv Lüttich (B).

Chapeaville, Gesta pont. Tungrensium 1, 224 aus einem nicht mehr auffindbaren Liber primus privil.; Boormans et Schoolmeesters, Cart. de S. Lambert 1, 28 no. 19 aus B; MG. DD. 3, 218 no. 184.

Böhmer 1038; Stumpf 1498.

Kommentar

Grenzen des Forstes bei Bormans et Schoolmeesters l. c. introduction V ff.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 1692, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1008-07-01_1_0_2_4_1_382_1692
(Abgerufen am 22.09.2017).