Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 242 von insgesamt 1024.

Der italienische Gegenkönig Arduin bestätigt auf Intervention seiner Gemahlin Berta dem Alberich aus Gassino seine namentlich genannten Besitzungen (interventu ac petitione nostrae dilectissimae coniugis Bertae Albericus villae Gassingo habitator nostram adiit excellentiam supplici prece deposcens, quatinus quaedam mansa ... corroborare dignaremur. Cuius petitionem iustam ducentes ... supra scripta mansa in integrum cum omnibus pertinentiis ... ad predicti Alberici suique eredum ... confirmamus). – Gotefredus cangellarius et sanctę Mediolanensis aeclesiae presbiter; mundiert von zwei unbekannten Schreibern nach dem Diktat jenes Mannes, der auch DO. III. 408 und das Dipl. Arduins no. 8 (Reg. 1524 c) verfaßt hat; vgl. Holtzmann NA. 25 (1900) 460 Anm. 4; M.; SI. D.; „Si petitionibus nostrorum.”

Überlieferung/Literatur

Turin Archivio di Stato (A).

Mon. patriae chart. 1, 357 no. 208 aus A zu 1004; MG. DD. 3, 713 no. 10.

Stumpf 1849 zu 1004.

Kommentar

Zur Datierung vgl. Holtzmann NA. 25 (1900) 458 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 1591c, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1005-02-27_1_0_2_4_1_242_1591c
(Abgerufen am 24.03.2017).