Regestendatenbank - 182.315 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 188 von insgesamt 1024.

Heinrich bezieht nach dem Durchbruch durch die Brentaklausen (vgl. Reg. 1562 a) in einer Ebene am Ufer dieses Flusses das Lager und verbringt dort die Ostertage. Pfalzgraf Otto von Pavia (von Lomello) belegt Desertion mit dem Königsbann und verspricht für mannhaftes Verhalten Belohnung.

Überlieferung/Literatur

Thietmar VI, 5; Adalbold cap. 35 (SS. 4, 692).

Kommentar

Vgl. Jbb. Heinrichs II. 1, 303 f.; zum Geschlecht der Lomello und zu ihrer erblichen Pfalzgrafenwürde vgl. G. C. Bascapè, I contí palatini del regno italico, in Arch. stor. lomb. 62 (1935) 291 ff.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 1562b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1004-04-13_1_0_2_4_1_188_1562b
(Abgerufen am 17.12.2017).