Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 31 von insgesamt 1024.

Der italienische Gegenkönig Arduin bestätigt auf Bitten des Abtes Andreas dem Kloster S. Salvatore zu Pavia den schon von Kaiser Otto III. konfirmierten Gesamtbesitz, insbesondere die Schenkungen der Kaiserin Adelheid, ferner das Recht der freien Wahl des Abtes sowie die Immunität. – Cunibertus canc. vice Petri Cumani episc. archicanc.; Wiederholung des DO. III. 375 von der Hand eines unbekannten Schreibers; vgl. dazu Holtzmann NA. 25 (1900) 464 f.; M.; SI. D.; „Quicquid confirmacionis et.”

Überlieferung/Literatur

Mailand Archivio di Stato

Sigonius, Hist. de regno Italiae ed. II. (Bologna 1580) 241 zit.; MG. DD. 2, 699 no. 1.

Stumpf 1840.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 1483ff, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1002-02-20_1_0_2_4_1_31_1483ff
(Abgerufen am 23.07.2017).