Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,4

Sie sehen den Datensatz 6 von insgesamt 1024.

Wahl Heinrichs IV. zum Herzog von Bayern und Belehnung durch König Otto III. Thietmar IV, 20 (13): electione et auxilio Bawariorum patris bona apud regem optinuit; Ann. Quedlinburg. (SS. 3, 73):

Überlieferung/Literatur

Heinricus, rex futurus, Baioaricum ducatum, rege Ottone tertio donante, suscepit.

Kommentar

Zum zeitlichen Ansatz vgl. B.-Uhlirz. Regg. Ottos III. no. 1146 c; Jbb. Heinrichs II. 1, 176; S. Riezler, Geschichte Baierns 1/2 (1927 2) 5f.; Uhlirz, Jbb. Ottos III. 188.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,4 n. 1483f, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0995-09-00_1_0_2_4_1_6_1483f
(Abgerufen am 27.03.2017).