Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 1321 von insgesamt 1375.

Otto verleiht dem Kloster S. Ghislain bei Mons im Hennegau den Königsschutz.

Überlieferung/Literatur

Nach DH. II. 492, Nr. 386 (verunechtet) und DK. II. 285 ff., Nr. 209: ... pro remedio animae nostrae nepotisque nostri tercii Ottonis et Heinrici antecessoris nostri videlicet imperatorum, qui illum locum ad dei servitium ibi confirmandum in tuitionem suae imperatoriae auctoritatis susceperunt. Reg. K. II. 217.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1447, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1002-01-00_9_0_2_3_0_1321_1447
(Abgerufen am 21.08.2017).