Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 1273 von insgesamt 1375.

Hier erreicht den Kaiser die Nachricht, daß sich die Römer neuerdings gegen ihn erhoben hätten. Er beauftragt sogleich den Patricius Ziazo, eine Abteilung seines Heeres gegen Rom zu führen.

Überlieferung/Literatur

Giov. diac. cron. venez. c. 34B (FSI, IX) 164 ... Papiensem ... peciit urbem, ibique Romanorum cives dominationis iugo abiecto sibi repugnaturos audivit; contra quos patricium suum, nomine Zazonem, cum exercitu mittens ...

Kommentar

Einige Wochen später hat der Kaiser eine zweite Heeresabteilung unter Tammo gegen Paterno abgesandt (Reg. 1432 a). Beide Unternehmungen hängen zusammen und sollten dazu dienen, besonders wichtige Stützpunkte für den geplanten Angriff gegen Rom zu sichern.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1424b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1001-10-00_1_0_2_3_0_1273_1424b
(Abgerufen am 21.01.2017).