Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 1252 von insgesamt 1375.

Ein schweres Unwetter führt zu dem Verlust einiger Angehöriger des kaiserlichen Heeres, die im Begriffe sind, die Besitzungen des Klosters S. Paolo zu brandschatzen.

Überlieferung/Literatur

Thietmar IV c. 59, S. 198 ff.: ... Nam cum ducis Herimanni milites monachorum sancti Pauli prata vi sua comprehenderent, suppliciter ab hiis sepe rogati discedere noluerunt. Et continuo nubes variae ascendunt, fulmina micant, terrorem dominicum monstrantes; tonitrus terribilis protinus subsequitur ac ex eorum numero optimos quatuor occidens caeterosque fugans, pauperes Christi in hoc mundo non esse contemptibiles ostendit.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1418d, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1001-06-00_2_0_2_3_0_1252_1418d
(Abgerufen am 24.05.2017).