Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 1158 von insgesamt 1375.

Otto gewährt der bischöflichen Kirche von Ivrea eine Besitzbestätigung.

Überlieferung/Literatur

Nach dem Spurium DO. III. 376.

Kommentar

Das Protokoll des Spuriums DO. III. 376 geht auf eine echte, wahrscheinlich von Her. D geschriebene Urkunde zurück, aus der sonst nur die Erwähnung des Intervenienten Heribert übernommen wurde. Vgl. Reg. 1467. ‒ Ferner vgl. H. Wibel in den Vorbemerk. zu DK. II. 38 für Novara, das mit einer nicht erhaltenen Urkunde K. II. für Ivrea die Grundlage für das Spurium gebildet hat. ‒ Vgl. die Vorbemerkungen zu D 376 von Bethmann S. 803.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1384, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1000-07-09_1_0_2_3_0_1158_1384
(Abgerufen am 26.05.2017).