Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 1084 von insgesamt 1375.

Otto setzt seine Fahrt von Regensburg nach Norden fort und trifft in Kirchberg (bei Jena?) mit dem Erzkanzler Willigis zusammen, der ihn hier mit dem zum Nachfolger seines Bruders Franco in dem Bistum Worms ausersehenen Kleriker Burchard erwartet.

Überlieferung/Literatur

Vita Burchardi c. V. SS. 4, 834: Imperator enim de Italia regressus, Saxoniam ingreditur, et in locum qui dicitur Kirichberg pervenit. Illuc episcopus Maguntinus et cum eo venerandus Burchardus ad imperatorem venit. Imperator archiepiscopum honorifice suscipiens, causam Wormaciensis episcopatus illi exposuit.

Kommentar

Es ist nicht mit Sicherheit festzustellen, wo die auch sonst als Aufenthaltsort der Herrscher und in Urkunden, aber nur zur Zeit Ottos II. und Otto III., sowie Heinrichs II. genannte Pfalz Kirchberg (vgl. DD. O. II. 84, 139, 140; DO. III. 55; DH. II. 7, 210) sich befunden hat. Die meisten Angaben deuten auf Kirchberg in den Hausbergen bei Jena, das auch in D 393, Reg. 1404 genannt wird; für diese Lage der Pfalz haben sich u. a. Dobenecker (Reg. Thur. Nr. 592) und Böhmer (Willigis, 86) entschieden. Vgl. auch Baskow, Gesch. d. Burg K. (1930); Rieckenberg (Königsstr. 137) tritt für K. bei Sondershausen ein und hält diese Frage für unlösbar. Allein bei dem Zusammentreffen des Erzkanzlers mit dem Kaiser sprechen alle sachlichen Gründe dafür, das Willigis in Kirchberg bei Jena, wo Otto III. auf der Fahrt von Regensburg nach Zeitz vorbeigekommen ist, ihn erwartet hat. Für eine Teilnahme des Erzkanzlers an der Fahrt nach Gnesen, bzw. an dem Reichstag in Quedlinburg liegt kein Zeugnis vor. Die Einsetzung Burchards als Bischof von Worms ist erst später nach der Rückkehr Ottos erfolgt. Vgl. Reg. 1356 a.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1349a, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1000-02-06_2_0_2_3_0_1084_1349a
(Abgerufen am 25.07.2017).