Regestendatenbank - 174.569 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 1023 von insgesamt 1375.

Feldzug Ottos gegen Benevent; er belagert die Stadt mit bedeutenden Streitkräften.

Überlieferung/Literatur

Ann. Casin. ex annal. antiqu. excerpti. Rec. 1 SS. 30, 1409.

Kommentar

Der Ausgang des Feldzuges ist ungewiß. Da aber Fürst Pandolf II. seinen zweiten Sohn Athenulf als Geisel stellen mußte, hat er sich ohne Zweifel unterworfen und mit seinem älteren Sohn Landulf die kaiserliche Herrschaft anerkannt. Athenulf kehrte erst nach dem Tode Ottos III. nach Benevent zurück und wurde 1011 Abt von Montecassino. Vgl. Ann. Beneventani, ed. Bertolini. Bull. dell'ist. di stor. ital. XIII. 129, 161. ‒ Gay, L'Italie méridionale, 573 f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1322c, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0999-06-00_3_0_2_3_0_1023_1322c
(Abgerufen am 23.01.2017).