Regestendatenbank - 174.566 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 868 von insgesamt 1375.

Der Missus des Kaisers, Kleriker Baldericus, spricht dem Vogt des Bischofs von Piacenza, dem iudex Arialdus die Besitzrechte an einem Landgut zu Abrica zu, auf das Gebizo, der Sohn des Milon, Anspruch erhoben hat.

Überlieferung/Literatur

Archivio capit. zu Piacenza, Cant. I. cass. 5, giud. No. 9.

Abschrift von Boselli in Copie e estratti di carte ant. ebd. 160‒162.

L. Schiaparelli. Doc. inediti d. arch. capit. di Piacenza No. VI. Arch. stor. per le prov. Parmensi VII. (1897‒1898) 1903, S. 204‒207.

Kommentar

Castro S. Antonini = w. v. Piacenza; Abrica =?

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1255b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0998-01-26_1_0_2_3_0_868_1255b
(Abgerufen am 10.12.2016).