Regestendatenbank - 176.571 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 869 von insgesamt 1375.

Außer der Gesandtschaft aus Venedig finden sich in Ravenna der Abt des Klosters Mogliano, die Kanoniker von Ferrara, sowie Domenicus Candianus, der Sohn des 979 verstorbenen Dogen Vitalis, ein. Dieser empfängt die Anerkennung seiner Erbrechte und wird mit Gütern in Istrien belehnt.

Überlieferung/Literatur

Vgl. DD. O. III. 271, 275, 293, Regg. 1256, 1259, 1282.

Kommentar

Zu Mogliano vgl. Reg. 1256.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1255c, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0998-01-10_1_0_2_3_0_869_1255c
(Abgerufen am 23.07.2017).