Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 861 von insgesamt 1375.

Abschluß eines Kaufvertrages des Bischofs Liutefred von Tortona mit Herzog Otto von Kärnten.

Überlieferung/Literatur

Mon. hist. duc. Carinth. III. 78, Nr. 199.

Kommentar

Es handelt sich hier um die Hälfte der Güter aus dem Erbe seiner Mutter, die Liutefred in einem Gerichtsverfahren zugesprochen worden sind. Vgl. Reg. 1248 b.

Nachträge (1)

Der Nachtrag ist noch nicht durch die Redaktion freigegeben worden

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1250c, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0998-01-00_1_0_2_3_0_861_1250c
(Abgerufen am 23.05.2017).