Regestendatenbank - 176.134 Regesten im Volltext

RI II Sächsisches Haus (919-1024) - RI II,3

Sie sehen den Datensatz 830 von insgesamt 1375.

Gerbert dankt dem Kaiser für die Schenkung des Gutes in Sasbach und teilt ihm mit, daß der päpstliche Legat Leo, der in Frankreich wegen der Rückkehr Erzbischof Arnulfs nach Reims verhandelt habe, sich zu ihm begeben werde.

Überlieferung/Literatur

Lettres de Gerbert, Nr. 183 (Havet) S. 167 ff. Vgl. Reg. 1230 b.

Kommentar

Vorarbeiten III. Untersuch. über Inhalt u. Dat. d. Briefe Gerberts, 160f.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

RI II,3 n. 1235b, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/0997-09-08_1_0_2_3_0_830_1235b
(Abgerufen am 23.03.2017).